Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Databaser > Ortsfamiljeböcker > Obereichstädt

Spacer Spacer
:: Funktioner
Pfeil Familjens lista THIEME
Pfeil Lista med alla familjenamn
Pfeil Födelseorter för utsocknes
Pfeil Dödsorter för flyttade personer
 
:: Språk
Deutsch Deutsch
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamiljebok Obereichstädt
Familjerapport


Christoph THIEME
* 11.11.1755 in Obereichstädt
+ 04.01.1794 in Obereichstädt
Es gibt (eine) ähnliche Person(en) in anderen OFBs.
Einblenden!
Bemerkungen:(notes)

Konfession: evangelisch
Taufpaten: Melchior Dietrich, N&E allhier; Andreas Lützkendorf, Bläs. Lützkendorfs, N&E allhier ehel. nachgel. einziger Sohn; Jgfr. Maria, Christian Thiemens, N&E allhier ehel. jüngste Tochter
1755 Christoph, Christoph Thiemen von s. Weibe Christina, geb. Lützkendorffin, den 11. Nov. abends gegen 9 Uhr gebohren und den 13. Ej. getaufft, KBOE 2. 424 (1755 #T-12),
1772 Christoph, Christoph Thiemens, Nachb. in Obereichst. ehel. ältester Sohn, Pate bei Mstr. Samuel Müller in NE, KBNE 2.4 430-u (1772 # T-3),
1779 Christoph, Christoph Thiemens (in der langen Gaße) eheleibl. ältester Sohn, Juv., Pate bei Mstr. Joh. Andreas Werner, KBOE 2. 515 (1779 #T-5),
1782 Epiph. u. 1. p. Epiph. ist d. Ehrs. Junggeselle Christoph, Christoph Thiemens jun. eheleibl. ältester Sohn, mit Fr. Marien Dorotheen, geb. Heinrich aus NE, weil. Christoph Nöckels nachgel. Witwe proclamiert u. den 15. Jan. mit einer Predigt copuliert worden, KBOE 2. 533 (1782 #H-1),
1782 Christoph Thieme jun., N&E allh., KBOE 2. 538 (1782# T-14),
1786 Hl. Christoph Thieme, Vice Landschöppe allhier, KBOE 2. 565 (1786 #T-9),
1789 Hl. Christoph Thiemen, E&A u. Gerichtsschöppe, Pate bei Johann Michael Kohl, KBOE 2. T-586 (1789 #16),
1794 Herr Christoph Thieme, N&E&A wie auch Gerichts Schöppe allhier, ein christlicher u. überaus rechtschaffener Mann, ist am 4ten Jan. früh um 3 Uhr selig verstorben u. am 6ten coniom. orat. feraci beerdigt worden, KBOE 2. S-621 (1794 #3)
Beruf: Gerichtsschöppe
Familien (families) Kinder (children)
1.Ehegatte:
(1st spouse)
Maria Dorothea HEINRICH
* 03.11.1755 in - Niedereichstädt
+ 11.09.1819 in Obereichstädt
oo 15.01.1782 in Obereichstädt
Maria Dorothea Thieme * 1782 in Obereichstädt
Anna Catharina Thieme * 1786 in Obereichstädt
Maria Christina Thieme * 1789 in Obereichstädt, + 1790 in Obereichstädt
 Bemerkungen:(notes)
Eltern (parents) Geschwister (siblings)
Vater:
(father)
Christoph THIEME
* 25.07.1729 in - Niedereichstädt
+ 01.09.1786 in Obereichstädt
Andreas THIEME * 1757 in Obereichstädt, + 1805 in Obereichstädt
Maria THIEME * 1762 in Obereichstädt
Mutter:
(mother)
Christina LÜTZKENDORF
* 28.02.1737 in Obereichstädt
+ 02.06.1792 in Obereichstädt

Quellen:(sources)
KBOE 2. 424 (1755 #T-12)
KBOE 2. 533 (1782 #H-1)
KBOE 2. S-621 (1794 #3)
senaste ändring OFB: 02.01.2014


:: Observera
I denna familjerapport sammanfattas all information omChristoph Thieme. Bakom de listade namnen (om de inte omfattas av datasekretess) ligger hyperlänkar som leder till familjerapporterna för de valda personerna.
:: Kontakt
För frågor om uppgifterna, kompletteringar och rättelser v.g. kontakta den ansvarige för ortsfamiljeboken:
Marit Möllerhenn

Die Daten wurden aus dem Programm Ahnenblatt exportiert!