Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Obereichstädt

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Liste der Familie BANSE
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Obereichstädt
Familienbericht


Maria BANSE
* 28.04.1721 in Obereichstädt
+ 07.09.1791 in Obereichstädt
Bemerkungen:(notes)

Konfession: evangelisch
Taufpaten: Fr. Eva, Marx Lützckendorffs uxor; Michäel Dietrichs Jun. Sohn Paul, Juvenis; Gottfriedt Galander Junioris Tochter Jgfr. Maria
1721 Christoph Banßen dem Becker eine junge Tochter getaufft mit Namen Maria, d. 29. April, war der Tag Sibylla, kam auf die Welt d. 28. dito früh umb V Uhr, nach dem Schrecken und Brande in Unter Eichstädt bey der verwittbeten Kuhntin, die Vitalis, KBOE 2. 213 (1721 #T-4),
1735 Maria, Christoph Bansens Tochter, Patin bei Paul Dietrich, KBOE 2. 331 (1735 #T-8),
1741 Jungfer Maria Bansin, Christoph Bansens eheleibl. Tochter, Patin bei Christoph Bornhacke, KBOE 2. 357 (1741 #T-7),
1746 Frau Maria Geplern, Andreas Geplers Eheweib, Patin bei Andreas Litzkendorff, KBOE 2. 382 (1746 #T-1),
1747 Frau Maria, Andreas Geplers, N&E allhier Eheweib, Patin bei Andreas Litzkendorff, KBOE 2. 392 (1747 #T-10),
1749 Frau Maria, Andreas Geplers, N&E allhier Eheweib, Patin bei Christoph Nöckel, KBOE 2. 408 (1749 #T-7),
1751 Maria, Andreas Geplers, N&E allhier Eheweib, Patin bei Paul Litzkendorff, KBOE 2. 418 (1751 #T-9),
1791 Maria Geplerin, weil. Andreas Geplers, N&E&A nachgel. Wittwe, ist am 7ten Sept. nach einem anderthalbjährigen Krankenlager sel. verstorben ..., KBOE 2. S-617 (1791 #4)
Familien (families) Kinder (children)
1.Ehegatte:
(1st spouse)
Andreas GEBLER
* 23.02.1719 in Obereichstädt
+ 02.05.1783 in Obereichstädt
oo 14.11.1741 in Obereichstädt
Catharina Gebler * 1743 in Obereichstädt, + 1800 in Obereichstädt
Maria Gebler * 1745 in Obereichstädt
Christina Gebler * 1748 in Obereichstädt, + 1748 in Obereichstädt
Andreas Gebler * 1750 in Obereichstädt, + 1823 in Obereichstädt
Johann Christoph Gebler * 1755 in Obereichstädt
Bartholomeus Gebler * 1758 in Obereichstädt
 Bemerkungen:(notes)
Eltern (parents) Geschwister (siblings)
Vater:
(father)
Johann Christoph BANSE
* 19.09.1692 in Obereichstädt
+ 11.09.1764 in Obereichstädt
Michael BANSE * 1716 in Obereichstädt, + 1717 in Obereichstädt
Andreas BANSE * 1717 in Obereichstädt, + 1799 in Obereichstädt
Mutter:
(mother)
Maria LÜTZKENDORF
* 10.03.1695 in Obereichstädt
+ 21.08.1782 in Obereichstädt

Quellen:(sources)
KBOE 2. 213 (1721 #T-4)
KBOE 2. 358 (1741 #H-3)
KBOE 2. S-617 (1791 #4)
letzte Änderung OFB: 02.01.2014


:: Hinweis
In diesem Familienbericht sind alle Informationen über Maria Banse zusammengefasst. Die aufgeführten Namen sind (sofern sie nicht dem Datenschutz unterliegen) mit Hyperlinks unterlegt und führen zu den Familienberichten der angewählten Personen
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Marit Möllerhenn

Die Daten wurden aus dem Programm Ahnenblatt exportiert!



Dieses ist die 761.823. Abfrage dieser Datenbank!