Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Bank danych > Miejscowe kroniki rodzinne > Obereichstädt

Spacer Spacer
:: Funkcje
Pfeil Lista rodziny BANSE
Pfeil Lista nazwisk rodzin
Pfeil Miejsca urodzenia osób…….
Pfeil Miejsce śmierci osób, które wyprowadziły się
 
:: Języki
Deutsch Deutsch
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Miejscowa kronika rodzin Obereichstädt
Powiazania wybranej rodziny


Andreas BANSE
* 02.12.1717 in Obereichstädt
+ 16.12.1799 in Obereichstädt
Bemerkungen:(notes)

Konfession: evangelisch
Taufpaten: Andreas Galander, N&E allhier; Fr. Magdalenen, Hanß Häynens Jun. Eheweib; Bläsius Lützckendorff, Peter Lützckendorffs Jun. ehel. mittl. Sohn
1717 Hanß Christoph Banßen, dem Becker einen Jungen Sohn getaufft mit Namen Andreas, ward gebohren den 2. Decembr. frühe gegen 6 Uhren getaufft d. 3., die Caspriani, KBOE 2. 179 (1717 #T-13),
1733 Andreas, Juvenis, Christoph Bansens, des Beckers allhier Sohn, Pate bei Hanß Mich. Litzkendorff, KBOE 2. 323 (1733 #T-1),
1744 Den 10. Nov. ist Anndreas Banse, Juvenis, N&E allhier, Christoph Bansens, N&E u. Beckers allhier eheleibl. eintziger Sohn, mit Jungfer Maria Geplern, Barthol Geplers, auch N&E allhier jüngsten Tocher, öffentlich copuliert worden, KBOE 2. 372 (1744 #H-4),
1744 Andreas Banse, Pate bei Christian Litzkendorff, KBOE 2. 372 (1744 #T-6),
1747 Andreas Banse, N&E u. Becker allhier, Pate bei Paul Kuhnt, KBOE 2. 389 (1747 #T-5),
1748 Andreas Banse, Becker allhier, Pate bei Johann Christian Heyne, KBOE 2. 398 (1748 #T-4),
1749 Den 21. Oct. ist Andreas Banse, N&E allhier, ein Wittber, mit Frau Catharina Thiemen, weyland Christoph Thiemens Sen., gewes. N&E allhier nachgel. Wittbe, öffentl. copuliert worden, KBOE 2. 407 (1749 #H-3),
1750 Andreas Banse, N&E allhier, Pate bei Andreas Gepler, KBOE 2. 413 (1750 #T-9),
1752 Andreas Banse, N&E allhier, Pate bei Michael Dietrich, KBOE 2. 418 (1752 #T-4),
1755 Andreas Banse, d. Z. Ober Kirch-Vater allhier, Pate bei Christian Galander, KBOE 2. 423 (1755 #T-3),
1757 Andreas Banse, Nachb. u. d.Z. Schultze in Obereichst., Pate bei Mstr. Johann Christian Müller in NE, KBNE 2.4 339-u (1757 # T-5),
1762 Andreas Banse, N&E allh., Pate bei Johann Friedrich Schupp, KBOE 2. 442 (1762 #T-1),
1763 Andr. Banse, Nachb. u. Synd. allhier, Pate bei Mstr. Christian Schmidt, KBOE 2. 447 (1763 #T-5),
1763 Dn. 3, 4 u. 5 p. Trin. ist Andreas Banse, N&E allh., ein Wittwer, mit Jgfr. Annen, Mich. Stephens, weyl. N&E in O. Wünsch nachgel. eheleibl. jüngsten Tochter proclamiert u. dienstags darauf, d. 5. July, mit einer Predigt copuliert worden, KBOE 2. 447 (1763 #H-1),
1773 Andr. Banse, N&E allh., Pate bei Mstr. Jo. Gotthardt Förster, KBOE 2. 481 (1773 #T-6),
1781 Andr. Banse, d. Z. Gemeinde Schulze allhier, KBOE 2. 530 (1781 #T-9),
1799 Andreas Banse, N&E ist am 16. Dec. abends um 6 Uhr verstorben, im angefangenen 83. Jahr seines Alters ..., KBOE 2. S-627 (1799 #8)
Beruf: Bäcker
Familien (families) Kinder (children)
1.Ehegatte:
(1st spouse)
Maria GEBLER
* 19.08.1723 in Obereichstädt
+ 13.10.1747 in Obereichstädt
oo 10.11.1744 in Obereichstädt
Christina Banse * 1746 in Obereichstädt, + 1746 in Obereichstädt
Andreas Banse * 1747 in Obereichstädt, + 1747 in Obereichstädt
 Bemerkungen:(notes)

2.Ehegatte:
(2nd spouse)
Catharina OELSCHLÄGER
* 27.10.1708 in Obereichstädt
+ 24.12.1762 in Obereichstädt
oo 21.10.1749 in Obereichstädt
Keine Kinder in den vorliegenden Quellen gefunden!
(No children found in used sources!)
 Bemerkungen:(notes)

3.Ehegatte:
(3rd spouse)
Anna STEPHAN
* 03.08.1740 in Oberwünsch
+ 03.07.1816 in Obereichstädt
oo 05.07.1763 in Obereichstädt
Andreas Banse * 1764 in Obereichstädt
Johann Christoph Banse * 1766 in Obereichstädt, + vor 1847 in Obereichstädt
Maria Christina Banse * 1769 in Obereichstädt, + 1769 in Obereichstädt
Gottfried Banse * 1771 in Obereichstädt, + 1771 in Obereichstädt
Johann Christian Banse * 1772 in Obereichstädt
 Bemerkungen:(notes)
Eltern (parents) Geschwister (siblings)
Vater:
(father)
Johann Christoph BANSE
* 19.09.1692 in Obereichstädt
+ 11.09.1764 in Obereichstädt
Michael BANSE * 1716 in Obereichstädt, + 1717 in Obereichstädt
Maria BANSE * 1721 in Obereichstädt, + 1791 in Obereichstädt
Mutter:
(mother)
Maria LÜTZKENDORF
* 10.03.1695 in Obereichstädt
+ 21.08.1782 in Obereichstädt

Quellen:(sources)
KBOE 2. 179 (1717 #T-13)
KBOE 2. 372 (1744 #H-4)
KBOE 2. 407 (1749 #H-3)
KBOE 2. 447 (1763 #H-1)
KBOE 2. S-627 (1799 #8)
Ostatnia zmiana OFB: 02.01.2014


:: Wskazówki
W tym zestawieniu rodzin znajduja sie wszystkie informacje o Andreas Banse. Wymienione nazwiska sa (o ile nie podlegaja ochronie danych osobowych ) wyposazone w linki, które prowadza do powiazan rodzinnych wybranej osoby.
:: Kontakt
Pytania do danych; Uzupełnienia i korekty proszę kierowac do opracowującego tą kronikę rodzinną
Marit Möllerhenn

Die Daten wurden aus dem Programm Ahnenblatt exportiert!



Jest to 777.575 zapytanie tej bazy danych!