Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Duomenų bankas > Vietovių registro knygos > Obereichstädt

Spacer Spacer
:: Funkcijos
Pfeil Šeimos sąrašas LÜTZKENDORF
Pfeil Bendras pavardžių sąrašas
Pfeil Užsieniečių gimimo vietos
Pfeil Išvykusių asmenų mirimo vietos
 
:: Kalbos
Deutsch Deutsch
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Vietovių registro knyga Obereichstädt
Žinios apie šeimą


Christian Friedrich LÜTZKENDORF
* 07.03.1745 in Obereichstädt
+ 02.09.1794 in Obereichstädt
Bemerkungen:(notes)

Konfession: evangelisch
Taufpaten: Michael Litzkendorff jun.; M. Adam Schmidt, beyde aus hiesiger Gemeinde; Jungfer Christina Kaulwellen, Meister August Kaulwells, Bürgers und Klippens? in Eißleben Jungfer Tochter
1745 Am 7. Mart nachmittags nach 3 Uhr ist Mstr. Andreas Litzkendorffen ein junger Sohn gebohren worden, welcher den 9. Ej. getaufft und mit dem Nahmen Christian Friedrich in der H. Tauffe beleget worden, KBOE 2. 375 (1745 #T-3),
1763 Friedrich, Mstr. Andreas Lützkendorffs, N&E allhier jüngster Sohn, Pate bei Friedrich Böhme, KBOE 2. 448 (1763 #T-11),
1767 Christian Friedrich, Mstr. Andr. Lützkendorfs nachgel. jüngster Sohn, Juv., Pate bei Mstr. Andr. Bornhacke, KBOE 2. 458 (1767 #T-3),
1767 Christian Friedrich, Mstr. Andreas Lützkendorfs, N. u. Schmieds allh. nachgel. jüngster Sohn, Pate bei Andreas Lützkendorf jun., KBOE 2. 459 (1767 #T-8),
1772 Friedrich, Mstr. Andr. Lützkendorfs, Schmidts allhier nachgel. jüngster Sohn, Juv., Pate bei Christian Galander, KBOE 2. 476 (1772 #T-4),
1773 D. 23. Nov. ist Christian Friedrich Litzkendorf, Nachbar in Obereichstädt, Mstr. Andreas Litzkendorfs, gewes. Nachb. u. Hufschmieds in Obereichst. nachgel. ehel. jüngster Sohn, ein Junggeselle, mit Jgfr. Anna Litzkendorfin, Christoph Litzkendorfs, Nachb. allhier eheleibl. einzigen Tochter erster Ehe, nach dreymal. Aufgeboth öffentl. in hiesiger Kirche copuliert worden, KBNE 2.4 445-o (1773 # H-5), KBOE 2. 481 (1773 #H-8),
1776 Christian Friedrich Lützkendorf, N&E allh., Pate bei Christoph Lützkendorf, KBOE 2. 495 (1776 #T-10),
1794 Christian Friedrich Lüzkendorf, N&E&A ist d. 2. Sept. verstorben ... aetat. 49 Jahre, 7 Monath, KBOE 2. S-622 (1794 #11)
Familien (families) Kinder (children)
1.Ehegatte:
(1st spouse)
Anna LÜTZKENDORF
* 27.09.1750 in - Niedereichstädt
+ 26.10.1806 in Obereichstädt
oo 23.11.1773 in - Niedereichstädt
Susanna Maria Lützkendorf * 1774 in Obereichstädt, + 1818 in Obereichstädt
Christian Friedrich Lützkendorf * 1776 in Obereichstädt
Andreas Lützkendorf * 1780 in Obereichstädt, + 1781 in Obereichstädt
 Bemerkungen:(notes)
Eltern (parents) Geschwister (siblings)
Vater:
(father)
Andreas LÜTZKENDORF
* 05.12.1693 in Obereichstädt
+ 13.03.1764 in Obereichstädt
Andreas LÜTZKENDORF * 1741 in Obereichstädt, + 1813 in Obereichstädt
Maria Christina LÜTZKENDORF * 1742 in Obereichstädt, + 1808 in Obereichstädt
Gottfried LÜTZKENDORF * nach 1745
Catharina LÜTZKENDORF * 1747 in Obereichstädt, + 1814 in Obereichstädt
Mutter:
(mother)
Susanna Maria REINHARDT
* 09.03.1714 in Obereichstädt
+ 07.11.1774 in Obereichstädt

Quellen:(sources)
KBOE 2. 375 (1745 #T-3)
KBOE 2. 481 (1773 #H-8)
KBOE 2. S-622 (1794 #11)
Paskutiniai pakeitimai OFB: 02.01.2014


:: Nuoroda
Šiame pranešime apie šeimas informacija apie Christian Friedrich Lützkendorf yra sutraukta. Pateikti vardai (tiek kiek leidžia duomenų apsauga) turi nuorodas į pasirinktų asmenų šeimos žinias
:: Kontaktas
Dėl iškilusių klausimų apie duomenis, patikslinimus ir papildimus kreiptis į autorių
Marit Möllerhenn

Die Daten wurden aus dem Programm Ahnenblatt exportiert!



Tai yra šio duomenų banko 767.265 apklausa