Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Aken (Elbe)

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Liste der Familie OLBERG
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
Pfeil Letzte Änderungen
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Aken (Elbe)
Familienbericht


August Friedrich LEOPOLD OLBERG
* 29.09.1770
+ 01.03.1854 in Dessau
Bemerkungen:(notes)
geboren: jüngster Sohn von zehn Kindern

begraben: in Dessau
Beruf: Ehrenbürger der Stadt Aken (1839) {Königlicher Regierungs- und Forstrat anlässlich des 50. Dienstjubiläum im Dezember 1839}
Beruf: 2 königlicher Forstinspektor in Aken (Elbe)
Beruf: 3 Lehre (zw. 1785 und 1787) in Groß Schönebeck {bei Landjäger Richter, einem ehemaligen Feldjäger, jetzt Oberförster Groß Schönebeck}
Beruf: 4 Feldjäger (zw. 1789 und 1800) {Stammrolle Nr. 761, in Berlin und Potsdam stationiert}
Beruf: 5 Feldzug gegen Frankreich (zw. 1792 und 1794) {in Friedenszeiten auch zu Kurierreisen nach London, Wien und 1797 nach Konstantinopel}
Beruf: 6 Beförderung zum Oberjäger (Rang eines Leutnants) (1799)
Beruf: 7 Ausbildung (vor 1800) {bei August von Burgsdorf (1747-1802) in Berlin}
Beruf: 8 königlicher Oberförster (Landjäger) (nach 11.1800) in Aken (Elbe)
Beruf: 9 Feldjäger in der Schlacht bei Jena-Auerstadt (1806)
Beruf: 10 Ernennung zum Forstmeister (1820)
Beruf: 11 Ernennung zum Regierungs- und Forstrat (1826) in Magdeburg {Musste seinen Wohnsitz nach Magdeburg verlegen. Ihm oblag die Kontrolle über mehrere Oberförstereien.}
Beruf: 12 Ernennung zum Oberforstmeister (1840) {hatte eine höhere Pension zur Folge, Eintritt in den Ruhestand}
Familien (families) Kinder (children)
1.Ehegatte:
(1st spouse)
Wilhelmine SCHRÖDER
* 1780
+ 1848
oo 1799 in Dessau
Eduard OLBERG * 1800, + 1863
Carolina EMILIA Henrietta OLBERG * 1802 in Aken (Elbe), + 1823 in Aken (Elbe)
Friedrich Adolph OLBERG * 1803 in Aken (Elbe), + 1878
Auguste Louise OLBERG * 1805 in Aken (Elbe)
Ludwig Ferdinand OLBERG * 1807 in Aken (Elbe), + 1808 in Aken (Elbe)
Carl Theodor OLBERG * 1809 in Aken (Elbe)
Ludwig Friedrich WILHELM OLBERG * 1813 in Aken (Elbe), + 1879
Caroline Wilhelmine AUGUSTE OLBERG * 1818 in Aken (Elbe), + 1856 in Glogau
 Bemerkungen:(notes)
geheiratet im November 1799
Quellen: [oo] Bendix: Verdienstvolle Forstleute
Eltern (parents) Geschwister (siblings)
Vater:
(father)
Johann David OLBERG
* 1718
+ 1780
Johann Friedrich OLBERG * 1753
Franz OLBERG * 1767 in Dessau, + 1840
Mutter:
(mother)
Johanna Eleonore Henriette WEINREICH
* 1730 in Kakau
+ 1775

Quellen:(sources)
[*] Wikipedia, https://de.wikipedia.org/wiki/Olberg_(Familie)
[*] Bendix: Verdienstvolle Forstleute, S. 266
letzte Änderung: 18.08.2017


:: Hinweis
In diesem Familienbericht sind alle Informationen über August Friedrich LEOPOLD Olberg zusammengefasst. Die aufgeführten Namen sind (sofern sie nicht dem Datenschutz unterliegen) mit Hyperlinks unterlegt und führen zu den Familienberichten der angewählten Personen
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Team OFB Aken

Die Daten wurden aus dem Programm GEN_DO exportiert!



Dieses ist die 718.718. Abfrage dieser Datenbank!